Angebote zu "Epub" (139 Treffer)

Kategorien

Shops

Ökonomisierung der Jugendhilfe - Die Finanzieru...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ökonomisierung der Jugendhilfe - Die Finanzierunginstrumente der Jugendhilfe ab 10.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Schlussfolgerungen für die Praxis der Jugendhil...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schlussfolgerungen für die Praxis der Jugendhilfe in Deutschland durch den Vergleich mit der englischen Jugendhilfe ab 12.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Freie Träger der Jugendhilfe
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Freie Träger der Jugendhilfe ab 6.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Welche Fachkräfte braucht die Jugendhilfe?
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Fachkräfte braucht die Jugendhilfe? ab 6.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Perlen Taucher - Biografische Erzählungen aus d...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Perlen Taucher - Biografische Erzählungen aus der Kinder- und Jugendhilfe ab 2.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Systemisch-ressourcenorientiertes Arbeiten in d...
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Systemisch-ressourcenorientiertes Arbeiten in der Jugendhilfe ab 28.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Systemisch-ressourcenorientiertes Arbeiten in d...
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder, Jugendliche und Familien, die über Hilfen zur Erziehung betreut werden, sind sich ihrer eigenen Ressourcen oft nicht bewusst. Was können professionelle Helfer tun, damit die Betroffenen ihre eigenen Stärken erkennen, ihr Potenzial entfalten und damit den Anforderungen des Alltags besser gerecht werden können? Iris Winkelmann zeigt anschaulich und fundiert auf, dass Jugendhilfe und stationäre Hilfen besser gelingen, wenn die verantwortlichen Erzieher, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen und Psychologen ihre Arbeit systemisch ausrichten. Wo die Förderung von Ressourcen im Hilfeprozess fest verankert ist, können die betreuten Kinder, Jugendlichen und Familien Selbstwirksamkeitserfahrungen machen, die ihnen helfen, auch in schwierigen Lebenssituationen zu bestehen. Die Autorin stützt ihr Konzept auf ihre langjährige Tätigkeit in den Hilfen zur Erziehung und auf eigene qualitative Forschungen. Neben den Ressourcen der Mitarbeiter in der Jugendhilfe berücksichtigt sie auch Kontextbedingungen wie die finanzielle und personelle Ausstattung in den Ämtern. Das Ergebnis ist ein Buch von hoher Praxisrelevanz, das sowohl den Betreuern als auch den Betreuten neue Handlungsmöglichkeiten und Optionen eröffnet.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Tiergestützte Pädagogik in der stationären Juge...
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dissertation untersucht die Wirkung tiergestützter Projekte in der stationären Jugendhilfe. Sie gibt einen umfassenden theoretischen Überblick über die tiergestützte Pädagogik und den aktuellen Stand der Forschung.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Systemisch-ressourcenorientiertes Arbeiten in d...
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder, Jugendliche und Familien, die über Hilfen zur Erziehung betreut werden, sind sich ihrer eigenen Ressourcen oft nicht bewusst. Was können professionelle Helfer tun, damit die Betroffenen ihre eigenen Stärken erkennen, ihr Potenzial entfalten und damit den Anforderungen des Alltags besser gerecht werden können? Iris Winkelmann zeigt anschaulich und fundiert auf, dass Jugendhilfe und stationäre Hilfen besser gelingen, wenn die verantwortlichen Erzieher, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen und Psychologen ihre Arbeit systemisch ausrichten. Wo die Förderung von Ressourcen im Hilfeprozess fest verankert ist, können die betreuten Kinder, Jugendlichen und Familien Selbstwirksamkeitserfahrungen machen, die ihnen helfen, auch in schwierigen Lebenssituationen zu bestehen. Die Autorin stützt ihr Konzept auf ihre langjährige Tätigkeit in den Hilfen zur Erziehung und auf eigene qualitative Forschungen. Neben den Ressourcen der Mitarbeiter in der Jugendhilfe berücksichtigt sie auch Kontextbedingungen wie die finanzielle und personelle Ausstattung in den Ämtern. Das Ergebnis ist ein Buch von hoher Praxisrelevanz, das sowohl den Betreuern als auch den Betreuten neue Handlungsmöglichkeiten und Optionen eröffnet.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot