Angebote zu "Konzept" (245 Treffer)

Kategorien

Shops

Konzept der lebensweltorientierten Jugendhilfe
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Konzept der lebensweltorientierten Jugendhilfe ab 12.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Das Konzept der offenen Ganztagsgrundschule im ...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Konzept der offenen Ganztagsgrundschule im Spannungsfeld von Schule und Jugendhilfe ab 33.99 € als Taschenbuch: Diplomarbeit. 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Resilienz und protektive Faktoren
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum entwickeln sich manche Kinder und Jugendliche trotz extremer psychosozialer Belastungen zu erstaunlich kompetenten und selbstbewussten Erwachsenen? Viele Wissenschaftler beantworten diese Frage heute mit Erkenntnissen aus der Resilienzforschung. Nachdem sich entsprechende Studien lange Zeit im Wesentlichen mit Nachweisen über Risikofaktoren beschäftigt haben, betonen aktuelle Forschungsergebnisse auch den Einfluss von protektiven Faktoren.Aber wird das Resilienzkonzept in der Praxis angenommen? Wie bewerten pädagogische Fachkräfte ihre Arbeit im Hinblick auf resilienzfördernde Aspekte?Die Autorin hat am Beispiel einer Düsseldorfer Einrichtung der stationären Jugendhilfe untersucht, über welche Schutzfaktoren die Kinder und Jugendlichen, die dort leben, verfügen und welchen Risikofaktoren sie ausgesetzt sind. Mit Hilfe von Fragebögen hat sie ermittelt, wie die MitarbeiterInnen ihre Arbeit im Hinblick auf resilienzfördernde Aspekte einschätzen und wie das Konzept in der stationären Jugendhilfe weiter verankert werden kann. Aus den Ergebnissen leitet das Buch sozialpädagogische Hilfen ab.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Resilienz und protektive Faktoren
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum entwickeln sich manche Kinder und Jugendliche trotz extremer psychosozialer Belastungen zu erstaunlich kompetenten und selbstbewussten Erwachsenen? Viele Wissenschaftler beantworten diese Frage heute mit Erkenntnissen aus der Resilienzforschung. Nachdem sich entsprechende Studien lange Zeit im Wesentlichen mit Nachweisen über Risikofaktoren beschäftigt haben, betonen aktuelle Forschungsergebnisse auch den Einfluss von protektiven Faktoren.Aber wird das Resilienzkonzept in der Praxis angenommen? Wie bewerten pädagogische Fachkräfte ihre Arbeit im Hinblick auf resilienzfördernde Aspekte?Die Autorin hat am Beispiel einer Düsseldorfer Einrichtung der stationären Jugendhilfe untersucht, über welche Schutzfaktoren die Kinder und Jugendlichen, die dort leben, verfügen und welchen Risikofaktoren sie ausgesetzt sind. Mit Hilfe von Fragebögen hat sie ermittelt, wie die MitarbeiterInnen ihre Arbeit im Hinblick auf resilienzfördernde Aspekte einschätzen und wie das Konzept in der stationären Jugendhilfe weiter verankert werden kann. Aus den Ergebnissen leitet das Buch sozialpädagogische Hilfen ab.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Familien WACH begleiten
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zentrum der Arbeit von MitarbeiterInnen der Öffentlichen Jugendhilfe steht die Begegnung mit Familien in Not, die selbst nicht in der Lage sind, ihren Bedarf an Hilfe verbal zu formulieren. Oft wird diese Not durch schwere Leidenssymptome der Kinder signalisiert. Dieses Buch entwickelt anhand ausführlicher Darstellungen zweier Hilfeprozesse, die durch insgesamt 21 theoriegeleitete Exkurse vertieft werden, ein konsequent lösungsorientiertes systemisches Konzept für die Arbeit mit diesen Familien auf der Basis des SGB VIII. Wichtige Grundlagen sind der Ansatz des "wachen Begleitens" statt Kontrolle als Konzept des Andockens an stark belastete Familien sowie die Theorie der lebenslangen Entwicklung der kognitiv-emotionalen Kompetenz. Die Darstellung schließt mit einer Reflexion der ethischen Dimension des Wahrnehmens und Handelns.3. Überarbeitete Auflage

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Familien WACH begleiten
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zentrum der Arbeit von MitarbeiterInnen der Öffentlichen Jugendhilfe steht die Begegnung mit Familien in Not, die selbst nicht in der Lage sind, ihren Bedarf an Hilfe verbal zu formulieren. Oft wird diese Not durch schwere Leidenssymptome der Kinder signalisiert. Dieses Buch entwickelt anhand ausführlicher Darstellungen zweier Hilfeprozesse, die durch insgesamt 21 theoriegeleitete Exkurse vertieft werden, ein konsequent lösungsorientiertes systemisches Konzept für die Arbeit mit diesen Familien auf der Basis des SGB VIII. Wichtige Grundlagen sind der Ansatz des "wachen Begleitens" statt Kontrolle als Konzept des Andockens an stark belastete Familien sowie die Theorie der lebenslangen Entwicklung der kognitiv-emotionalen Kompetenz. Die Darstellung schließt mit einer Reflexion der ethischen Dimension des Wahrnehmens und Handelns.3. Überarbeitete Auflage

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Professionalität und Teamarbeit in der stationä...
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Studie untersucht das Verhältnis von Professionalität und Teamarbeit in der stationären Kinder- und Jugendhilfe, indem die Bedeutung der kollegialen Interaktion für die Reflexion und Bewältigung des pädagogischen Berufsalltags aufgezeigt wird. Nach einer Einführung in das Konzept Teamarbeit als organisationales Strukturierungsinstrument und einer Analyse des Strukturortes von Kollegialität in den professionstheoretischen Ansätzen Sozialer Arbeit werden in Falldarstellungen vier verschiedene Modi der Kooperation anhand unterschiedlicher Interaktionsebenen herausgearbeitet. Diese sind Anpassung an die Organisation, Sozialisation junger Kolleginnen, kollegiale Beratung und Reflexion im Modus der Auseinandersetzung.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Professionalität und Teamarbeit in der stationä...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Studie untersucht das Verhältnis von Professionalität und Teamarbeit in der stationären Kinder- und Jugendhilfe, indem die Bedeutung der kollegialen Interaktion für die Reflexion und Bewältigung des pädagogischen Berufsalltags aufgezeigt wird. Nach einer Einführung in das Konzept Teamarbeit als organisationales Strukturierungsinstrument und einer Analyse des Strukturortes von Kollegialität in den professionstheoretischen Ansätzen Sozialer Arbeit werden in Falldarstellungen vier verschiedene Modi der Kooperation anhand unterschiedlicher Interaktionsebenen herausgearbeitet. Diese sind Anpassung an die Organisation, Sozialisation junger Kolleginnen, kollegiale Beratung und Reflexion im Modus der Auseinandersetzung.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Systemisch-ressourcenorientiertes Arbeiten in d...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder, Jugendliche und Familien, die über Hilfen zur Erziehung betreut werden, sind sich oft nicht ihrer eigenen Ressourcen bewusst. Was können professionelle Helfer tun, damit die Betroffenen ihre eigenen Stärken erkennen, ihr Potenzial entfalten und damit den Anforderungen des Alltags besser gerecht werden können?Iris Winkelmann zeigt anschaulich und fundiert auf, dass Jugendhilfe und stationäre Hilfen besser gelingen, wenn die verantwortlichen Erzieher, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen und Psychologen ihre Arbeit systemisch ausrichten. Wo die Förderung von Ressourcen im Hilfeprozess fest verankert ist, können die betreuten Kinder, Jugendlichen und Familien Selbstwirksamkeitserfahrungen machen, die ihnen helfen, auch in schwierigen Lebenssituationen zu bestehen.Die Autorin stützt ihr Konzept auf ihre langjährige Tätigkeit in den Hilfen zur Erziehung und auf eigene qualitative Forschungen. Neben den Ressourcen der Mitarbeiter in der Jugendhilfe berücksichtigt sie auch Kontextbedingungen wie die finanzielle und personelle Ausstattung in den Ämtern. Das Ergebnis ist ein Buch von hoher Praxisrelevanz, das sowohl den Betreuern als auch den Betreuten neue Handlungsmöglichkeiten und Optionen eröffnet.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot